Jazz:yl Freiklang Freunde e.V.

Unter dem Namen Jazz:yl Freiklang Freunde e.V. wurde in Hofheim am Taunus eine neue Initiative gegründet, die sich zur Aufgabe gemacht hat, vor allem experimentellen Jazz, freie Improvisation sowie Grenzbereiche zur Neuen Musik zu fördern und Konzerte im Raum Hofheim und Umgebung zu veranstalten.

Am Freitag den 8. Februar 2019 20:00 präsentiert Jazz:yl Freiklang eV in Kooperation mit dem Jazzkeller Hofheim Team ein Doppelkonzert mit den Duos:

Christoph Schiller / Eric Ruffing

Christoph Schiller – Spinett, Objects
Eric Ruffing – EMS Analog Synth, Live Electronics

Georg Wissel / Joker Nies

Georg Wissel – (prepared) Saxophone
Joker Nies – Buchla Synth, Analogue Electronics

Innovative Erweiterung der Spieltechniken akustischer Instrumente in Interaktion mit elektronischen Klangerzeugern jenseits der populären Pfade stellen das Thema dieses Doppelkonzerts.

Jedes der beiden Duo hat eine (erweiterte) akustische und eine elektronische Hälfte, einerseits vertreten auf durch das Spinett (!) von Christoph Schiller und das Saxophon von Georg Wissel, beide z.T. präpariert und mit besonderen Spieltechniken zu Klange gebracht – auf der andere Seite erklingen die unkonventionellen elektronischen Klangerzeuger (Analog Synthesizer, Sound Module und Live Electronics) von Eric Ruffing und Joker Nies.

Datum: Freitag 8. Februar 2019 20:00
Ort: Jazzkeller Hofheim
Hattersheimer Straße 6B
65719 Hofheim Ts

Einlass: 19:30
Eintritt: 17 € (Mitglieder 14 €, unter 21 J. 5 €)

Gefördert von     Logo-Mainova_t.png     Hessen.png